Logo Lexas Forex Information
    
 

Skip Navigation LinksLexas.BIZ > Währungen > Dollar > Kanadischer Dollar

Kanadischer Dollar (CAD)

Der kanadische Dollar (eng. Canadian dollar, frz. dollar canadien) ist die Währung Kanadas.

Ein Dollar wird in 100 Cents unterteilt. Er wird von der Bank of Canada ausgegeben.

Durch den Uniform Currency Act / Loi sur l'uniformité de la monnaie wurde der Dollar in Kanada im April 1871 eingeführt. Die kanadischen Provinzen erhielten so alle eine einheitliche Währung.

Der kanadische Dollar war bis zum 10. April 1933 mit Gold gedeckt. Folgende Werte sind im Umlauf

  • Münzen: 1¢, 5¢, 10¢, 25¢, 50¢, $1, $2

  • Banknoten: $5, $10, $20, $50, $100

In der Umgangssprache heißt der kanadische Dollar buck (eng.) oder piastre (frz.). Ein weiterer Name ist loonie (eng.) oder huard (frz.), womit sowohl die Ein-Dollar-Münze als auch metonymisch die Währung insgesamt gemeint ist. Die 2-Dollar Münze wird auch als toonie bezeichnet. Der Name leitet sich von der Abbildung eines Eistauchers (englisch loon, französisch huard) auf der Rückseite der Münze ab. Die Münzen werden von dem öffentlichen Unternehmen Royal Canadian Mint geprägt, Banknoten werden von den Unternehmen Canadian Bank Note Company und BA International Inc (ehem. British American Banknote Company Ltd) hergestellt.

Kanadischer Dollar
Staat: Kanada
Unterteilung: 100 Cents
ISO-4217-Code: CAD
Abkürzung: $, C $

Aktueller Wechselkurs:

Canadian one-dollar coin (loonie) and two-dollar coin (toonie) as of 2012

loonie und  tonnie

 

Canadian banknotes: Canadian Journey Series notes depicted; new $50 and $100 polymer notes (Frontier Series) in circulation not depicted



 

Quellen

Bildernachweis

Weblinks